Willkommen auf der Website des Kirchberg BE



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Kirchberg
Kirchberg an der Emme

A1 Kirchberg - Kriegstetten - Tunnelsanierung Umfahrung Kirch­berg geht in Winterpause

In den letzten zwei Monaten wurde die erste Hälfte der Tunnel­röhre der Um­fahrungs­strasse Kirch­berg saniert. Diese Arbeiten sind nun bald ab­ge­schlossen und der Ver­kehr kann wieder normal rollen. Ab Mitte Januar wird dann die andere Hälfte instand­gesetzt, wozu wiede­rum nächt­li­che Sper­rungen nötig sind.

Anfang Oktober 2020 startete auf der Um­fahrungs­strasse Kirch­berg der erste Teil der Sanie­rung der Tunnel­röhre. Die Ar­bei­ten sind nun ab­ge­schlossen. In den letzten zwei Monaten wurden in einer Hälfte des Tunnels, der Fahrt­richtung Süden, ver­schie­dene Instand­setzungs­arbeiten durch­ge­führt. Diese betrafen vor allem die Tunnel­wände und die Decke. Die Arbeiten fanden nachts statt, der Ver­kehr in Fahrt­rich­tung Bern wurde dabei jeweils über die Kantons­strasse via Kirch­berg und Rüdtligen-Alchenflüh umgeleitet.

In der Nacht von Montag, 14. Dezember auf Diens­tag, 15. De­zem­ber 2020 findet von 20 Uhr bis 5 Uhr die letzte Sperrung statt. In dieser Nacht wird die Bau­stelle ab­ge­baut und die pro­vi­so­ri­sche Mar­kie­rung ent­fernt. Nach dieser letzten Sper­rung kann der Ver­kehr in beide Rich­tungen wieder normal rollen.

Mitte Januar 2021 starten dann die Arbeiten in der anderen Tunnel­hälfte. Dafür wird wieder ein ähn­li­ches Ver­kehrs­regime mit nächt­li­chen Sper­rungen ein­ge­rich­tet, aller­dings wird dann der Ver­kehr dann auf der anderen Seite der Tunnelröhre geführt.

Auch auf der A1 gehen die Arbeiten nach der Winter­pause weiter. Aller­dings finden zuerst Arbeiten ausser­halb des Ver­kehrs statt. Sie betreffen den Bau der beiden neuen Strassen­abwasser­behandlungs­anlagen "Emme" und "Chrätzere" neben der A1. Voraus­sicht­lich nach Ostern wird dann eine neue Ver­kehrs­führung ein­ge­richtet für die Fort­setzung der Sanie­rung der A1.

Die Wieder­aufnahme der Arbeiten mit nächt­li­chen Sper­rungen auf der Um­fahrungs­strasse sowie weitere Einzel­heiten zu den Arbeiten auf der A1 werden zu ge­ge­bener Zeit kommuniziert.


Tunnel A1
 

Datum der Neuigkeit 10. Dez. 2020