A1 Kirchberg - Kriegstetten - Gesamtsanierung


Anfang April 2019 haben die ersten Arbeiten zur Gesamt­erneue­rung der A1 zwischen Kirchberg und Krieg­stetten, die bis 2021 dauert, begonnen. Eini­ge Vorarbeiten wie Rodungen wurden bereits durch­geführt. Ab 1. April wurde nun der Rast­platz Chölfeld gesperrt und als Installations­fläche für die Arbeiten umfunktioniert. Der Rast­platz wird bis 2021 ge­sperrt blei­ben.

A1 zwischen Kirchberg und Kriegstetten

Für das Erhaltungs­projekt wurde eine neue Web­seite zusammen mit einem elektronischen News­letter eingerichtet.

Wir informieren Sie hier laufend mit den Inhalten des Newsletters des Bundesamtes für Strassen ASTRA über die Gesamtsanierung der A1 Kirchberg - Kriegstetten.

 
 

Datum Neuigkeiten
14. Okt. 2019 A1 Hindelbank - Nacht­arbeiten an SBB-Unter­führung
4. Okt. 2019 A1 Schönbühl - Kirchberg; Montage Leit­poller und wei­tere Bau­arbeiten
19. Aug. 2019 A1 Kirchberg - Kriegstetten - Abschluss der ersten Bauphase
8. Juli 2019 A1 Kirchberg - Kriegstetten - Anschluss Kirchberg: Einfahrt Richtung Bern nachts teilweise gesperrt
24. Juni 2019 A1 - Kirchberg - Kriegstetten - Schönbühl - Kirchberg - Sperrung Rastplatz Lindenrain aufgrund Deckbelagsarbeiten
17. Juni 2019 A1 Kirchberg - Kriegstetten - Bauarbeiten neben der Kantonsstrasse Koppigen - Recherswil
22. Apr. 2019 A1 Kirchberg - Kriegstetten - Einrichtung der Baustelle und Markierungsarbeiten
1. Apr. 2019 A1 Kirchberg - Kriegstetten - Start der Vorarbeiten und Sperrung des Rastplatzes Chölfeld


Gedruckt am 13.11.2019 02:59:57