Willkommen auf der Website des Kirchberg BE



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen
Gemeinde Kirchberg
Kirchberg an der Emme

Zuzug, Umzug, Wegzug



Zuzug Schweizer
Gemäss dem Gesetz über Niederlassung und Aufenthalt der Schweizer (GNA) haben Sie sich innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Umzug persönlich am Schalter der Einwohner- und Fremdenkontrolle der Gemeinde Kirchberg zu melden und die Anmeldung vorzunehmen.
Nehmen Sie folgende Dokumente mit:
• Ihren Heimatschein, welchen Sie bei der Abmeldung bei Ihrer alten Wohngemeinde erhalten
• Falls Sie minderjährige Kinder haben, die Geburtsscheine oder das Familienbüchlein
• Falls Sie Hunde besitzen, den Impfausweis (Chip-Nr.)

Zuzug Ausländer
Gemäss der Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) haben Sie sich innerhalb von 14 Tagen nach Ihrem Umzug persönlich am Schalter der Einwohner- und Fremdenkontrolle der Gemeinde Kirchberg zu melden und die Anmeldung vorzunehmen.
Nehmen Sie folgende Dokumente mit:
• Ihren Ausländerausweis
• Ihren gültigen Reisepass oder die Identitätskarte
• Den aktuellen Arbeitsvertrag
• Den aktuellen Mietvertrag

Wegzug Schweizer
Gemäss dem Gesetz über Niederlassung und Aufenthalt der Schweizer (GNA) haben Sie sich spätestens am Tag des Wegzugs persönlich am Schalter der Einwohner- und Fremdenkontrolle der Gemeinde Kirchberg zu melden und die Abmeldung vorzunehmen.
Nehmen Sie folgende Dokumente mit:
• Ihren Niederlassungsausweis, falls dieser noch vorhanden ist
• Einen gültigen Ausweis (Pass, Identitätskarte, Führerausweis)

Wegzug Ausländer
Gemäss der Verordnung über Zulassung, Aufenthalt und Erwerbstätigkeit (VZAE) haben Sie sich spätestens am Tag Ihres Wegzugs persönlich am Schalter der Einwohner- und Fremdenkontrolle der Gemeinde Kirchberg zu melden und die Abmeldung vorzunehmen.
Nehmen Sie folgende Dokumente mit:
• Ihren Ausländerausweis
• Ihren gültigen Reisepass oder die Identitätskarte

Umzug Schweizer / Ausländer
Ein Umzug innerhalb der Gemeinde oder auch innerhalb derselben Liegenschaft ist der Einwohner- und Fremdenkontrolle innerhalb von 14 Tagen zu melden. Diese Meldung kann telefonisch, schriftlich oder persönlich vorgenommen werden.