AHV-Zweigstelle

Die kantonalen Ausgleichskassen unterhalten in der Regel für jede Gemeinde eine Zweigstelle (Art. 65 AHVG, Absatz 2). Die AHV-Zweigstelle Kirchberg ist die Anlaufstelle für die juristischen und natür…

Die kantonalen Ausgleichskassen unterhalten in der Regel für jede Gemeinde eine Zweigstelle (Art. 65 AHVG, Absatz 2). Die AHV-Zweigstelle Kirchberg ist die Anlaufstelle für die juristischen und natürlichen Personen im Bereich der Sozialversicherungen.

Die AHV-Zweigstelle Kirchberg befasst sich mit folgenden Themen:

  • Ergänzungsleistungen
  • Neuanmeldungen; Zuständig- und Vollständigkeitsprüfung, Bearbeitung und Registrierung
  • Revisionen; Bearbeiten und Registrieren
  • Krankheitskosten
  • Kostenbeteiligungen / Franchise und Selbstbehalte registrieren und auszahlen
  • Bürger und Bürgerinnen auf die AHV/IV/EO-Beitragspflicht hinweisen
  • Allgemeine Beratungen im Beitrags- und Leistungsbereich der 1. Säule
  • Lernende im Bereich der Sozialversicherungen ausbilden
  • Erfassen von Arbeitgebern, Selbständigerwerbenden, Nichterwerbstätigen etc.
  • Entgegennahme der Anmeldungen für Leistungsansprüche aus der Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenversicherung
  • Familienzulagen im Gewerbe und in der Landwirtschaft
  • Kinder- und Ausbildungszulagen
  • Erwerbsersatzordnung
  • Mutterschafts- und Vaterschaftsentschädigung

Prävention und Beratung

Prävention und Beratung Sind Sie in eine schwierige Situation geraten und brauchen Hilfe? Gerne helfen wir Ihnen zu vermeiden, dass ein Problem zu belastend wird. Wir informieren und beraten Sie b…

Prävention und Beratung

Sind Sie in eine schwierige Situation geraten und brauchen Hilfe? Gerne helfen wir Ihnen zu vermeiden, dass ein Problem zu belastend wird. Wir informieren und beraten Sie bei Fragestellungen betreffend

  • Ehe, Partnerschaft und Familie
  • Probleme mit Kindern
  • Trennung und Scheidung
  • Krankheit, Sucht und Invalidität
  • Finanzen und Schulden
  • Altersfragen
  • Umgang mit Behörden, Ämtern und Sozialversicherungen

Unsere Beratungen sind freiwillig, unentgeltlich und vertraulich.

 

 

Zugehörige Objekte